Tag Archiv | "Sommer"

Tags: , , , , , , ,

Das Klima von Mijas


Aufgrund seiner Lage nahe des Mittelmeers  ist das Klima von Mijas ausgezeichnet. Die durchschnittliche Jahrestemperatur liegt zwischen 18 und 19 Grad  mit mehr als 2900 Stunden Sonnenschein und weniger als 600 Liter Niederschläge pro Jahr.

Die umliegenden Berge mit einer Höhe von bis zu 1.000 Metern schützen Mijas vor den kalten Nordwinden während der  Wintermonate. In der Sierra de Mijas kann die Temperatur  im Winter unter  5 Grad betragen und die Niederschlagswahrscheinlichkeit ist höher, vor allem auf der Nordseite des Gebirges.  Der größte Teil der Niederschläge fällt während der kalten Jahreszeit.

das Klima von Mijas

In den Sommermonaten beträgt die Temperatur tagsüber zwischen 25 – 35 Grad und fällt nachts selten unter 20 Grad. Während der Monate Juli und August können die Temperaturen 40 Grad Celsius erreichen und manchmal sogar mehr.

Im Sommer ist es empfehlenswert, Vorkehrungen gegen einen Sonnenbrand zu treffen und  die Sonne während der heißesten Stunden des Tages, in der Regel von 13.00 bis 17.00 Uhr, komplett zu vermeiden.

Während im Juni, Juli und August  sehr viele Touristen nach Mijas reisen und es ganz schön voll werden kann, sind Frühling und Herbst die ideale Zeit für einen ruhigen Urlaub in Mijas. Der Frühling ist ideal für Naturliebhaber und Aktivurlaub mit Wandern, Walking, Besichtigungstouren, etc., weil alles grünt und überall Blumen blühen. Wenn Sie typisch andalusische Dörfer im Landesinnern wie z.B. Alhaurin, Coin, Monda usw. kennenlernen möchten, sollten Sie Ihren Besuch von Mijas aufs Frühjahr legen.

Für Sonnenanbeter und Strandliebhaber  sind Spätsommer und Frühherbst die perfekte Zeit, da das Wetter warm, aber nicht zu heiß ist. Das Wasser des Mittelmeers bleibt warm und Schwimmen ist im Oktober, manchmal sogar im November noch ein erfrischendes Vergnügen.

Brunnen: Wunderground.com

Veröffentlicht in KlimaComments Off on Das Klima von Mijas