Golf in Mijas

In den letzten Jahrzehnten ist Mijas zu einem beliebten Golf-Urlaubsziel in Europa geworden. Gelegen mitten in der Costa del Golf, so ist die Costa del Sol unter Golfern bekannt, bietet dieses kleine andalusischen Dorf einige der besten Golfplätze in Spanien.

Golf in Mijas

Mijas ist durch die hervorragenden Bedingungen seiner Golfplätze bekannt. Mijas ist nur 20 Minuten vom Flughafen Malaga entfernt. Durch das mediterrane Klima und die Nähe zum Flughafen, können Golfer das ganze Jahr über ihren Lieblingsport in Mijas ausüsen. Besonders im Herbst, Winter und Frühjahr, kommen tausende von Golfer nach Malaga Flughafen um ihren jährlichen Golf-Urlaub zu verbringen.

Orte wie Malaga Stadtzentrum, Torremolinos, Benalmadena, Fuengirola und Marbella bieten ein attraktives und abwechslungsreiches Nachtleben, damit Ihren Golfurlaub in Mijas ein unvergessliches Erlebnis wird. Kein Wunder, dass Spieler aus der ganzen Welt jedes Jahr wieder kommen, um Golf zu geniessen.

Einige der bekanntesten Golfclubs in Mijas sind: Mijas Golf der zwei Kurse (Los Lagos und Los Olivos) bietet. Calanova Golf Club, der cirka zehn Kilometer von Fuengirola entfernt ist. Club de Golf La Siesta, in Sitio de Calahonda gelegen. El Chaparral direkt an der N-340 Küstenstrasse auf halbem Weg zwischen La Cala und Fuengirola. La Cala Resort, eines der grössten Golfresorts in Südeuropa und dem einzigen David Leadbetter Golf Academy Spaniens. La Noria Golf and Resort, nahe zum Dorf La Cala gelegen. Miraflores in Riviera del Sol, nur drei Kilometer von der N340 und der Autobahn A7 in Calahonda und oder der Santana Golf & Country Club.

Mijas liegt strategisch günstig im Herzen der Costa del Sol, so dass es einfacher ist für Golfer in anderen berühmten Golfplätzen wie Benalmadena, Alhaurín, Marbella oder Estepona zu spielen. Kein Wunder, dass Mijas als Paradies für Golfer gilt.